Kleiner Verlust im Juni

Auch im Juni setzten die Aktienbörsen ihr Rally fort. Während die Industrieländermärkte um 0.66 % anstiegen, gewannen Schwellenländer 1.03 % - jeweils in USD - hinzu. Für Investoren, welche in Schweizerfranken rechnen, führte die Dollarschwäche jedoch zu leichten Verlusten auf Aktien. Auch die Obligationenmärkte verloren leicht an Wert. Für die Pensionskasse der Stadt Zug resultierte im Juni ein kleiner Verlust in der Grössenordnung von
0.3 %. Seit Jahresbeginn liegt die Rendite mit +3.76 % aber weiterhin klar im positiven Bereich.

Bericht über finanzielle Lage der Vorsorgeeinrichtungen

Die Pensionskasse der Stadt Zug hat in den letzten beiden Jahren an den Umfragen der Oberaufsichtskommission (OAK) der Beruflichen Vorsorgen (BV) teilgenommen. Folgend finden Sie die beiden Berichte über die finanziellen Lagen der Vorsorgeeinrichtungen für die Jahre 2014 und 2015.